STANDARDS AM ENDE DER JAHRGANGSSTUFE 6
Hör-und Sehverstehen
  - einfache Handlungsanweisungen verstehen
  - den Hauptinhalt kurzer und einfacher Texte zu konkreten und vertrauten 
    Themen verstehen
  - selbstständig Informationen in kurzen Gesprächen, Ankündigungen, Mit-
    teilungen und Berichten zu konkreten und bekannten Themen verstehen
  - kurzen Filmausschnitten folgee, deren Handlung im Wesentlichen
    verstehen
Sprechen
  - vorbereitete Texte angemessen und ausdrucksstark vorlesen
  - gelernte Texte vortragen
  - im Gespräch-auch mit fremden Adressaten-einfache Fragen zu Herkunft,
    Alter, Interessen, Vorlieben und Abneigungen stellen und auf einfache
    Fragen zur alltäglichen Lebenswelt antworten können
  - in kurzen Äußerungen frei und zusammenhängend zu bekannten Themen
    sprechen
  - kurze und einfache Geschichten anhand von Bildern oder Stichpunkten
    reproduzieren
Lesen
  - komplexere schriftliche Arbeitsanweisungen verstehen
  - den Hauptinhalt einfacher Erzähltexte verstehen
  - einfachen Sachtexten Einzelinformationen entnehmen
Schreiben
  - einfache Sätze und Mitteilungen aufschreiben
  - einfache Texte über die eigenen Person verfassen
  - Notizen über Gehörtes, Gelesenes oder Erlebtes anfertigen
TERMINE FÜR DAS 1. SCHULHALBJAHR IM FACHBEREICH ENGLISCH

13. September-15. September 2010
    - Projekt `Bridging Cultures`für die Klassenstufe 13
23. September
    - Theaterbesuch in der Akademie der Künste
      `ONE FLEW OVER THE CUCKOO`S NEST`für alle interessierten Schüler der
      Sekundarstufe II
04. Oktober
    - White Horse Theatre für die Klassenstufen 9 und 10
      `Sticks and Stones
25. November
    - Theaterbesuch in der Akademie der Künste
      `A CHRISTMAS CAROL`für alle interessierten Schüler der SEK II
07. Dezember- 14. Dezember
    Schüleraustausch der Klassenstufe 9 mit der Partnerschule in Manchester